Foto: TVB Innsbruck/Bernhard Aichner

Top-Location

Immer wenn es dunkel wird, bietet der Innenhof des Innsbrucker Zeughauses bis zu 1000 Besuchern Platz - einen ganzen Sommermonat lang, immer im August.

Stars und Sterne

Alleine einen Film in den eigenen vier Wänden zu schauen, das kann durchaus entspannend sein. Mehr Erlebniswert hat man aber eindeutig im Kino, wo man seine Lieblingsschauspieler und spektakuläre Kulissen auf einem riesigen Bildschirm mit einem klangstarken Soundsystem erleben kann - gemeinsam mit Freunden, der Familie oder ganz romantisch mit dem Partner.

Was dieses Kino-Erlebnis noch toppen kann? Richtig: eine laue, warme Sommernacht – mit Helden der Leinwand vor und einem sternenübersäten Himmel über sich. Freiluft-Kinos machen Kino zu einem wirklich einmaligen Sommer-Ereignis.

Einmalig nicht im wahrsten Sinn des Wortes freilich. Denn in Tirol geht das Spektakel ganz häufig und vielerorts über die Bühne. Wie zum Beispiel im Freiluft-Kino im Innsbrucker Zeughaus, genau im Innenhof des heutigen Museums, das auf ein umfangreiches Programm in den Sommermonaten setzt und das auch bei schlechtem Wetter. Auf ganzheitliches Erlebnis setzt beispielsweise das Lunaplexx, ein Kino-Open-Air-Festival im Tiroler Oberndorf. Denn vor dem Film gibt’s hier die passende Einstimmung via Live-Musik.

Die Tiroler Freiluft-Kinos bereiten ihren Gästen weit mehr als einen entspannenden Filmabend. Nämlich ein echtes Sommererlebnis mit Stars und Sternen.


Ausgewählte Links:
Open Air Kino Zeughaus (Leokino & Cinematograph)
Musik & Kultur St. Johann

Zurück

Mehr zum Thema

Got to dance

Tanz verbindet Kulturen - und beim Tanzsommer Innsbruck jedes Jahr mitten in Tirol.

Mehr erfahren

Literaturland

Heute schon Raoul Schrott oder Felix Mitterer getroffen?

Mehr erfahren

Ein Berg, viel Geschichte

Wo der Skisprungzirkus mit der Vierschanzentournee gastiert, gibt‘s auch Geschichte und Kultur zu erleben.

Mehr erfahren