Foto: Standortagentur Tirol

Wohnraum

Wichtige Information

zur aktuellen Lage und Maßnahmen der Standortagentur Tirol

Sehr geehrte Damen und Herren!

Zu Ihrem und unserem Schutz ist das Büro der Standortagentur Tirol bis auf weiteres geschlossen.

Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin per E-Mail (office@standort-tirol.at) sowie unter +43.512.576262-0 zur Verfügung. Unsere MitarbeiterInnen erreichen Sie zu den Geschäftszeiten telefonisch und per Mail. Die Kontaktdaten finden Sie unter www.standort-tirol.at/team.

Außerdem werden aktuell keine Veranstaltungen der Cluster bzw. der Standortagentur Tirol allgemein durchgeführt. Wir tun unser Bestes, um einige der Events online zu organisieren. Bitte nutzen Sie die modernen Medien, um mit uns bei Fragen oder Anliegen in Kontakt zu treten.

Zu den Maßnahmepaketen der Bundesregierung: Informationen zum Vier-Mrd.-Euro-Paket der Bundesregierung samt Kontaktadressen finden Sie unter https://www.bmdw.gv.at/Themen/International/covid-19.html.

Informationen zum Maßnahmenpaket der Tiroler Landesregierung samt Kontaktadressen finden Sie unter https://www.tirol.gv.at/meldungen/meldung/artikel/land-tirol-stellt-400-millionen-euro-fuer-eigenes-covid-19-massnahmenpaket-zur-verfuegung/. Die Tiroler Landesregierung weist in diesem Zusammenhang auf die umfangreiche Fragen- und Antworten-Sammlung unter www.wko.at/coronavirus sowie die eigene Hotline der Wirtschaftskammer Tirol (+43.5909051111) hin. Für die ArbeitnehmerInnen stehen insbesondere die Hotline der Arbeiterkammer Tirol unter 0800.2255221499 sowie die Website www.ak-tirol.com zur Verfügung.

Aktuelle Infos für unsere Gäste finden sie auf www.tirol.at

Bitte schützen Sie sich und Ihre Nächsten – leisten Sie den Anweisungen und Empfehlungen der Bundesregierung und der Tiroler Landesregierung unbedingt Folge.
Alle Infos finden Sie unter https://www.tirol.gv.at/coronavirus.


Bleiben Sie gesund, Ihre Standortagentur Tirol.

Zurück

Mehr zum Thema

Energie aus dem Fensterrand

Tiroler Sunplugged Photovoltaics entwickelt unsichtbare PV-Module für Fenster im EU-Projekt Solar-Win

Mehr erfahren

Mit vielen Schritten zum Ziel

Unterwegs zu individuellen, IT-gestützten Services im Bereich Gesundheit und Tourismus

Mehr erfahren

Den Imagevorteil Tirols nützen

Lebensraum Tirol Holding-Chef Josef Margreiter im Interview.

Mehr erfahren

Die Zukunft heißt Wasserstoff

Wasserstoff-Elektrolyseanlage soll bei MPREIS 2 Millionen Liter Diesel im Jahr sparen.

Mehr erfahren

Individuelle Coolness

Liebherr Lienz produziert Kühlgeräte ganz nach persönlichem Geschmack seiner Kunden.

Mehr erfahren

Mehr Licht für die weite Welt

Für sein perfektes Licht vernetzt der Tiroler Lichtpionier Bartenbach sich digital.

Mehr erfahren

Pilzinfektionen im Visier

So geht gemeinsame Forschung im CD-Labor.

Mehr erfahren

Big Data in der Genetik

Innsbrucker Informatiker und Genetiker entwickelten die Open-Source-Plattform Cloudgene.

Mehr erfahren

Die Kraft der Sonne biegen

Andreas Zimmermann ist der kooperative Kopf hinter der flexiblen Photovoltaikfolie von Sunplugged.

Mehr erfahren